Mitarbeitersuche: Welche Möglichkeiten gibt es?

Die herkömmliche Mitarbeitersuche über Inserate in Printmedien wie Fachzeitschriften, Zeitschriften und Zeitungen, ist für Unternehmen oft sehr kostspielig. Besonders wenn überregional inseriert werden muss oder wenn aufgrund einer umfassenden Stellenbeschreibung, ein großes Inserat erforderlich ist. Wer über die Printmedien Mitarbeiter sucht, sollte in einer Zeitung inserieren, die eine hohe Auflage druckt.

Arbeitsämter und Jobbörsen

Die Mitarbeitersuche über Arbeitsämter und Jobbörsen kann erfolgreich sein. Erfahrungsgemäß ist es aber schwer, kompetente Führungskräfte vermittelt zu bekommen.

Das persönliche Netzwerk nutzen

Mundpropaganda und die Mitarbeitersuche im eigenen Netzwerk aus Freunden und Bekannten, kann eine Möglichkeit sein, um einen Mitarbeiter zu finden. Doch diese Methode ist riskant, besonders dann, wenn die vakante Stelle zeitnah besetzt werden muss, um einen reibungslosen Betriebsablauf sicherzustellen.

Die Mitarbeitersuche über soziale Netzwerke

Bei der Mitarbeitersuche über die sozialen Netzwerke stehen die Chancen am besten, einen kompetenten Mitarbeiter zu finden. Besonders das Netzwerk Xing ist für die Mitarbeitersuche zu empfehlen, weil dieses Netzwerk ein Business-Netzwerk ist und viele Möglichkeiten anbietet, mit potenziellen Stellensuchenden in Kontakt zu treten.